Gerhard Mevissen

Zurufe

Zuruf im Juni 2016

Gerhard Mevissen - Zuruf im Juni 2016
Wanderatelier - Blüten des Augenblicks
10 ab
Klicken Sie auf die Lupe, um das Bild zu vergrößern
 

Als springlebendiges Bächlein
leuchtet die Spur
in der ich gehe
nassglänzend in der Sonne

Anfang Mai letzte Schneereste
hier gesammelt im Wald
ein alter Pilgerpfad
erzählt man

Hier kommen immer noch Menschen vorbei
sonst gäbe es diesen Weg heute
für mich nicht


Alte Zeitlinien

verbinden mich mit großer Ferne
verborgen und geheimnisvoll

geronnene Grasnarben
auf dem harten Gestein
fortwährender Suchbewegungen

Sie verlaufen nur wenigen bekannt
wie Echolinien uralter Fußzeichnungen
meist parallel zu den heutigen Straßen
oder kreuzen sie unauffällig

 

Wenn an dieser Stelle nicht der aktuelle Zuruf angezeigt wird, können Sie hier die Seite neu laden.