Home | Kontakt/Impressum | Datenschutzerklärung


Brief aus dem Atelier im Oktober 2013 II

Liebe Freundinnen und Freunde kontemplativer Kunst

Im Laufe des Jahres habe ich meinen Wandel mehr und mehr vollzogen von der langen, fruchtbaren Zeit der vielen Kunstprojekte und –bücher hin zur Einkehr in die Malklausur hier oben auf der Wiesenhöhe in Monschau-Höfen.
Nun gilt es tiefe und lange schöpferisch-spirituelle Prozesse zu durchwandern. Ich spüre deutlich, wie neue Bildwelten in mein Blickfeld treten und unter meinen Händen sich ereignen.

Ich befinde mich in einer Art Zeitschonung, in dem Klima einer langsamer atmenden Zeitlichkeit. Eine solche schöpferische Stille lässt zur Zeit keine Projekte zu und verringert die Möglichkeiten, dass meine neuen Bilder zu interessierten Menschen finden.
Daher tun sich zwei neue Bewegungen auf: Zum Einem bildet sich ein "Initiativkreis Gerhard Mevissen", der u. a. in der kommenden Zeit das ein oder andere Kunstprojekt mit meinen Bildern selbst durchführen wird.
Zum Anderen möchte ich eine Idee ins Leben rufen, mit der ich schon seit Jahren liebäugele: Die Jahresgaben.

Einmal im Jahr werde ich 36 Bilder – kleinere und größere, junge und ältere – zusammenstellen und biete sie zu einem reduzierten Preis (70% des üblichen Listenpreises) an für interessierte Menschen, die damit meine neue Malklausur unterstützen und dafür sich ein originales Bild aus meiner Auswahl aussuchen und erwerben können.
Ich betrachte das als eine Art Malstipendium, das man mir in 12 Monatsraten von Dezember 2013 bis November 2014 auszahlt. Ich bin sehr gespannt darauf, wer auf diese Weise meine zukünftige schöpferische Arbeit fördernd wird. Auch freue ich mich darauf, solch einen Kreis von Menschen an meiner Seite zu haben, die mich so auf meiner neuen Wegetappe begleiten.

Die ausgewählen 36 Jahresgaben-Bilder werden in dem Zeitfenster vom 15. Oktober bis 6. Dezember 2013 auf meiner Internetseite zu sehen sein.
http://www.gerhard-mevissen.de/jahresgaben.html
Auch zu dieser Aktion gibt es einen digitalen Katalog im PDF Format, den Sie hier herunterladen können:
http://www.gerhard-mevissen.de/downloads/gerhard_mevissen_jahresgaben2013.pdf

Herzliche Grüße,
Ihr Gerhard Mevissen
Monschau, 01. Oktober 2013